Kunden-Rezesionen

  • Marco / 2. Mai 2018:
    Hallo Sabine, vielen dank für die schnelle Abwicklung bezüglich der... »
  • Andreas Meyer / 15. September 2016:
    Hallo Wolfgang, ich wollte mich hiermit nochmal bei Euch bedanken... »
  • Felix Birkhold / 12. September 2016:
    Wir haben mittlerweile schon mehrere Räder und Radanhänger beim Woba-Radstudio... »
  • Birg Andrej / 16. Juli 2016:
    Wie immer super Beratung ob bei Kleidung oder MTB Räder.... »
  • Martin Michael / 6. April 2016:
    Heute habe ich mir ein Fahrrad bei Woba gekauft. Mit... »

Archive

Unsere Beiträge

Tipps & News 2017-09-27T08:04:10+00:00

Jetzt heißt es runter vom Sofa und rauf aufs Rad

Mit der richtigen Bekleidung kein Problem!

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an funktioneller MTB- und rennradspezifischer Bekleidung von Kopf bis Fuß passend für jeder Jahreszeit – Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter.
Radbekleidung, die hohe Qualität bietet, deren Funktionen überzeugen und nicht zuletzt gut aussieht. Unmöglich? Nein!

Exakt solche Radbekleidung haben wir für Sie gesucht und in unser Sortiment aufgenommen.

Aus unserer langjährigen Erfahrung im Training sowie aus dem Renn-/Hobbysport wissen wir, nur mit der richtigen Auswahl an Bekleidung können Sie Ihre Power optimal abrufen.

Gemäß unserem Qualitätsanspruch führen wir stets eine kritische Vorauswahl unserer Produkte in Sachen Passform und Qualität durch. Die einzelnen Artikel unserer Fahrradbekleidung kennen wir entweder aus eigener Erfahrung oder aus dem Feedback von Radsportkollegen, Freunden und Kunden. Unser Sortiment hat sich bewährt und wir stehen voll und ganz dahinter. Wert legen wir dabei auch auf ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis sowie innovative Trends und Neuerungen.

Unser Motto auch in Sachen Bekleidung: Analyse – Beratung – Fahrspaß pur!

Wir sind überzeugt, dass eine gute Funktionskleidung auch im Freizeitbereich hervorragende Dienste leistet, bequem zu tragen ist und dazu noch schick aussieht.
Kommen Sie also rechtzeitig vorbei, bevor die Tour zur Tortur wird!
Wir helfen Ihnen das passende Stück zu finden und beraten Sie sehr gerne!
Steht eine größere „Rundumeindeckung“ an oder sollen mehrere Personen eingedeckt werden, bieten wir auch gerne einen separaten Beratungstermin außerhalb unserer Öffnungszeiten an. Sprechen Sie uns darauf an!
Und – wer weiß was er will und keine Beratung wünscht: „rein – rauf – runter – raus“ – auch das ist bei uns, Ihrem Bekleidungs-Spezialisten, möglich!

Die Vorzüge unseres Fachgeschäftes in Renningen liegen klar auf der Hand:

Fachspezifische und passgenaue Beratung – da fühlen wir uns stark. Von der Grund-beratung bis hin zur Auswahl des bedarfsgerechten Materials unterstützen wir Sie durch unser Fachwissen. Gerne beraten wir Sie auch von Mann zu Mann oder von Frau zu Frau.
Sollten Sie unschlüssig sein, dürfen Sie auch gerne mehrere Teile zur Auswahl mit nach Hause nehmen.

Lieferzeiten – Bei uns gibt es keine langen Lieferzeiten – Sie nehmen Ihre ausgesuchte Ware einfach und bequem mit nach Hause (sofern am Lager). Sollte das passende Stück bereits verkauft sein, versuchen wir gerne dieses für Sie zeitnah nachzubestellen. Wenige Tage später können Sie es i.d.R. bei uns im Geschäft abholen.

Versandkosten – Bei uns fallen keine Versandkosten an – Sie nehmen Ihre Ware direkt mit nach Hause.

Mindestbestellwert – gibt es bei uns nicht – es fallen keine Zusatzkosten an.

Shopping-Feeling – Unsere Fachverkäufer bieten Ihnen den persönlichen Kontakt, so dass der Bekleidungskauf auch aufgrund der zusätzlich gebotenen Möglichkeit, alles anfassen und ausprobieren zu können, zu einem kleinen Einkaufserlebnis wird.

Umtausch/Reklamationen – Ein eventueller Umtausch lässt sich auch bei uns einfach durchführen. Unbenutzte, saubere und mit sämtlichen originalen Etiketten versehene Ware (mit unbeschädigter Originalverpackung) nehmen wir Ihnen innerhalb 3 Arbeitstagen wieder zurück.
Sollte es widererwarten Reklamationen geben, bringen Sie die Ware einfach bei uns vorbei und sprechen Sie unser Fachpersonal darauf an. Vieles wird sofort entschieden, ansonsten geht es von uns zum Lieferanten, womit wir Ihnen den aufwändigen Rückversand abnehmen.

Sicherheit – Bei uns können Sie bequem mit Bargeld oder EC-Karte bezahlen. Wir vermeiden somit, dass Sie Ihre Kreditkartennummer oder Bankkonto-Daten ins Netz stellen.

Umwelt/Ökologie – Nicht zuletzt denken und handeln wir mit unserer Philosophie nachhaltig und schonen unsere kostbare Umwelt, durch kurze bzw. reduzierte Transportwege.

Folgende Marken führen wir im Sortiment:

Assosvon Kopf bis Fußhochfunktional, sehr sportiv, ideale Passform, leicht, Top SitzpolsterSchweizer Edelmarke
BELL/GIROHelmegute Passform + top Belüftung, viel Sicherheit, aktueller TechnikUSA
BUFFMultifunktionstüchermultifunktionalSpanien/Katalonien
CastelliAccessoires + Oberbekleidungsportiv, angenehm auf der HautItalien
CraftFunktionsunterwäsche,sportiv, technisch funktional, modischSchweden
Windjacken
EnduraOberbekleidung +strapazierfähig; Ausrichtung: Urban+MTB; fairer PreisSchottland
Accessoires
GONSOKinder-OberbekleidungFunktion für die Kleinsten!Deutschland
GOREOberbekleidung + Accessoireshochfunktionell (GORE-TEX, Windstopper)Deutschland/USA
MalojaDie etwas andere Oberbekleidungjung, frech und stylisch, vermittelt LebensgefühlDeutschland
NorthwaveSchuhe Made in ItalyTrendsetter, innovative Designs, technisch, dennoch komfortabelMade in Italy
PACMultifunktionstücherinnovativ, qualitätsbewusstMade in Germany
aller Art
RoecklHandschuhemit die Besten – perfekter Tragekomfort und FunktionDeutschland
SpecializedHelme, Handschuhe, Schuhefunktionelle Materialien, sorgfältige VerarbeitungUSA/Kalifornien
SugoiHosen, Radunterhosenangenehm zu tragen, gute Sitzpolster und PassformKanada
Swiss EyeSportbrillenhochwertig, antiallergisches Material, splitterfreie-Scheiben, fairer PreisDeutschland
VaudeVon Kopf bis Fußökologische Produkte und Produktionen („blue Certification“)Deutschland

Gerne informieren wir Sie bei uns im Hause zum „Zwiebelschalenprinzip“ und geben Ihnen Tipps zum Waschen, Trocknen und Pflegen der Bekleidungsteile.

Nehmen Sie uns beim Wort – wir freuen uns auf Sie!

By | 7. Februar 2017|Categories: Tipps & News|

Alles bleibt beim Alten? Fast!

KANIA Bikes

werden bei uns zu PYROBIKES

Mit dem Pionier und Inhaber Jürgen Fischer sind wir seit Jahren eng verbunden – bringen uns permanent ein und sind zusammen stets auf der Suche nach dem Optimum. Viele Ideen konnten bereits verwirklicht werden – aber das Rad ist rund und dreht sich weiter!

Die Palette der kleinen schwäbischen Bike-Schmiede mit den bekannten leichten Kinder- und Jugendrädern wird ab sofort unter dem Label PYRO geführt.

Mit dem neuen Namen wird das sportliche Image der bisher bekannten PYRO by Kania Jugend- und Ladyräder auf das gesamte Sortiment übertragen. Der Zusatz by Kania entfällt ab sofort.

Konstruktion und Qualität bleiben weiterhin auf dem bekannt hohen Niveau. PYROBIKES achtet dabei auf jedes Detail. So überzeugt der Entwickler und Vertreiber Jürgen Fischer auch künftig mit Bikes in hochwertiger Verarbeitung, perfekter Ergonomie, durchdachter Auswahl der Komponenten und besonders niedrigem Gewicht.

Auf den Punkt gebracht –
die Besonderheiten der PYRO
BIKES

Rahmen: das prägende Element jedes Fahrrads. PYROBIKES setzt durchgängig auf leichte Aluminiumrahmen. Einige Modelle haben den charakteristischen „Knick“ im Oberrohr. Dadurch können die Bikes schon relativ früh gefahren werden.

Parts: von der Kurbel(-länge) über den Sattel bis hin zum Vorbau/Lenker sind alle Teile kindgerecht und passend zu jeder Rahmenhöhe sorgfältig ausgewählt.

Schaltung: bis zum 24“ Bike wird die Schaltung bei den Serienrädern mit Drehgriffen bedient. Sie lassen sich auch von kleinen Händen besonders leicht bedienen. Wo möglich wird auf die 1-fach Technik (vorne) gesetzt – ab 24“ gibt es optional 2-fach Kurbelgarnituren.

Bremsen: alle PYROBIKES haben Felgen- oder Scheibenbremsen vorne und hinten. Die Erfahrung zeigt, dass Kinder damit besser zurechtkommen als mit Rücktrittbremsen. So kann das Kind klar zuordnen: Die Füße sind für die Beschleunigung zuständig, die Hände fürs Bremsen und Lenken.

(Feder-) Gabeln: gibt es bei PYRO ab 24“ Laufradgröße – auf Wunsch. Bei den kleineren Bikes wäre das Ansprechverhalten durch das niedrige Fahrergewicht eher unbefriedigend.

Mit den Fahrrädern in 26 und 27,5“ sprechen wir neben dem Nachwuchs auch immer mehr Frauen in kleinerer bis mittlerer Körpergröße an, da es für sie auf dem Markt nicht so Vieles in leicht und bezahlbar gibt.

Doch kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir sind der größte PYROBIKES (+ Ex Kania-) -Händler und führen das komplette Sortiment – von 16 bis 27,5 Zoll – auch individuelle Lösungen werden angeboten – sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

By | 15. November 2016|Categories: Tipps & News|

Gravel-Bikes – Warum sie uns unendlich viel Spaß bereiten?

Gravel [ˈɡrævl̩] bedeutet Kies/Schotter

Als Gravel-Bikes wird eine neue Bike-Sparte mit Ursprung in den USA bezeichnet. Die dahinterstehende Idee ist ziemlich simpel: es handelt sich um Rennräder, die sich dank breiterer Reifen und spezieller Rahmengeometrien auf Asphalt wie auch auf Nebenwegen zu Hause fühlen.

Es richtet sich an alle Fahrer, die die Freiheit des Rennrades genießen ohne sich durch einen Wald/-Splitweg von ihrer Tour abhalten lassen. Bestens geeignet für ausgiebige Touren in unserem schönen aber mitunter „ruppigen“ Ländle, das anstehende Winter-Training oder Pendlerfahrten.

Mit den Gravel-Bikes werden die Grenzen des Asphalts gesprengt.

Ein „Multi-Terrain-Bike“ das Abenteuer bzw. Komfort pur verspricht!

Zielgruppe sind aus unserer Sicht somit alle sportlichen Radfahrer, Ein-/Umsteiger vom MTB, die Vielseitigkeit, deutlich spürbaren hohen Komfort und moderne Technik schätzen. Doch was macht dieses neue Phänomen zu einem echten Abenteuerfreund? Die Vorteile der Gravel-Bikes liegen klar auf der Hand:

  • voluminöse Reifen (28-30 und tw. mehr mm) sorgen für eine angenehme Federung und viel Komfort
  • Tick kürzeres Oberrohr und flacherer Lenkwinkel sorgen für eine entspannte und aufrechtere Sitzposition
  • längerer Radstand (verlängerter Hinterbau) bringt Stabilität und einen hervorragenden Geradeauslauf
  • Übersetzungen 50/34 bzw. 48/32 (Kompaktkurbel) und eine Kassette mit 11-32 Zähnen bieten ein breites Übersetzungsspektrum für sämtliche Herausforderungen
  • Gewicht ab ca. 9 Kilo sorgen für Leichtigkeit

Gravel-Bike z.B. von Specialized:

Das Diverge Comp ist ein vollends ausgewachsenes Abenteuergeschoss. Dank niedriger Tretlagerhöhe und optimiertem Lenkwinkel besticht das Diverge durch ein agiles, aber dennoch stabiles Handling auf ruppigem Terrain.

Die Geometrie der Gravel-Bikes liegt damit zwischen einem klassischen Rennrad und einem CycloCrosser. Nach unserer Meinung wurde das Beste aus beiden vereint.
Features wie Scheibenbremsen und breite Reifen sorgen für mehr Sicherheit und Gripp. Ob glatte Straßenpneus oder profilierte Gummis, das ist Geschmackssache. Straßenorientierte Fahrer wählen eher 28mm, für Fahrten auf holperigen Straßen oder auch mal Wege abseits der Straße sind Gravelbikes mit der Möglichkeit breiterer Pneus von Vorteil. Die Auswahl ist enorm.

Fazit: Gravel-Bikes bieten jede Menge Komfort, Stabilität, Robustheit und vor allem Vielseitigkeit. Aus unserer Sicht ein richtiges Multitalent und eine definitive Bereicherung des Angebots!

Hinweis: jeder CycloCrosser kann zu einem Gravel-Bike umgewandelt werden – umgekehrt meist nicht!

Wir haben das Gravel-Bike in unser Herz geschlossen. Da die Auswahl noch nicht ganz so üppig ist haben wir neu 8 Centurion-CycloCrosser in unseren Miet/Testpark mit aufgenommen und mit unterschiedlichen Reifen umgerüstet um Ihnen die Gelegenheit zu bieten, sich „infizieren“ zu lassen.

Kommen Sie vorbei – wir beraten Sie gerne! (am besten Termin vereinbaren zu unseren „Radberatungstagen“!)

By | 11. November 2016|Categories: Tipps & News|